VITA

Hallo, mein Name ist Marion Röder.

 

Am 05.05.51 wurde ich in Plauen im Vogtland geboren.

Ab 1953 wuchs ich nach der Übersiedlung in Stuttgart auf.

Schon während meiner Schulzeit habe ich

gerne und viel gemalt und gezeichnet.

 

In den 90´er Jahren besuchte ich mehrere

Volkshochschulkurse in Nördlingen und Bopfingen.

Dabei lernte ich meinen späteren Lehrmeister Herrn Edmund Gold kennen. In dessen Atelier in Westhausen belegte ich bis 2002 weitere Kurse.

 

2006 begann ich, an den Kursen der

Kunstwerkstatt Gruppe 11 e.V. Ellwangen,

unter der Leitung von Frau Maria Rupp, teilzunehmen.

 

Nach meiner Scheidung, Ende des Jahres 2011, habe ich wieder

meinen Mädchennamen "Röder" angenommen.

 

Seit 2018 wohne und male ich im malerischen Kirchheim am Ries.

 

Rund 236 Ergebnisse meines Schaffens

sind hier auf meiner Webseitengalerie

zu bestaunen und es kommen

immer noch welche hinzu.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude

beim betrachten meiner Werke...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Stubentiger Namens Mohrle

 

 Ein Bild bei der Entstehung